Freiwillige Feuerwehr Salem


Besucher seit Juli 2013:

11756

Unwettergefahren


www.unwetterzentrale.de


Einsätze

07.02.2024 Kaminbrand
Alarmierung: 13:00 Uhr
Einsatzende: 14:55 Uhr
Einsatzort: Beuren
Einsatzart: F2 - Brandeinsatz
Einsatzkräfte: 32
Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 LF 16/20 LF 8/6 Beuren DL(A)K 23/12 TSF-W Weildorf KdoW TLF 16/25
 


Die Kameraden der Abteilung Beulen und Weindorf sowie die Kameraden aus Salem und der zuständige Schornsteinfeger wurden heute Mittag zu einem Kaminbrand in Beuren alarmiert. Als die Kameraden ankamen, waren alle Bewohner bereits aus dem Haus evakuiert. Ein Trupp ging mit Atemschutzgeräten in den ersten Stock und stellte fest, dass dieser komplett verraucht war. Belüftungsmaßnahmen wurden eingeleitet, um das Haus rauchfrei zu bekommen. Ein weiterer Trupp kontrollierte die Kellerräume und den Kamin, aus dem sichtbar Flammen herauskamen. Mittlerweile waren auch die Kameraden des Rettungsdienstes und der SEG Salemer Tal an der Einsatzstelle, um die Anwohner zu betreuen, sowie der Kaminkehrer. Dieser versuchte den Kamin vom Dach aus zu reinigen, was ihm teilweise gelang. Anschließend konnten die Kameraden alle wieder einrücken, außer dem Kaminfeger. Er blieb solange, bis keine weitere Gefahr mehr vom Kamin ausging, und konnte anschließend das Haus seinen Besitzern wieder übergeben.


 

Zurück
15.04.2024
19.30 Uhr
Führungsteam
Arbeitssitzung
16.04.2024
19.30 Uhr
Atemschutz Gruppe 2
17.04.2024
20.00 Uhr
Abt. Rickenbach
17.04.2024
19.30 Uhr
Abt. Salem
18.04.2024
19.30 Uhr
Abt. Tüfingen
19.04.2024
18.00 Uhr
Alterskameraden
Alterskameradenstammtisch